Über uns

Gegründet aus persönlicher Erfahrung

„Wir haben selbst ein Kind mit Beeinträchtigungen und kennen deshalb die Herausforderungen im Kontext Schule und soziale Integration seit vielen Jahren. Das hat uns ermutigt, WEITREICH zu gründen.“ Peter & Tine Grosslaub

WEITREICH ist ein moderner Sozialdienstleister im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Gegründet im Jahr 2020, beschäftigen wir mittlerweile 50 Mitarbeiter/innen und wachsen weiter. Unser "Erfolgsrezept" ist unser motiviertes, engagiertes Team. Damit das so bleibt, legen wir großen Wert auf eine wertschätzende, familiäre Unternehmenskultur. Wir begleiten und fördern unsere Mitarbeiter intensiv - von Anfang an. Dazu gehören Mentoringprogramme, regelmäßige Fall-Reflexionen, individuelle Weiterbildungen und natürlich eine faire Bezahlung.

Unser Leistungsangebot umfasst die 1:1 Begleitung von beeinträchtigten, jungen Menschen in Kindertagesstätten, Schulen, Wohneinrichtungen und Werkstätten. Es handelt sich um eine einkommensunabhängige, staatliche Unterstützungsleistung, die im Sozialgesetzbuch im Detail beschrieben wird: 

  • Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche gemäß § 35a SGB VIII

  • Leistungen zur Teilhabe an Bildung gemäß § 112 SGB IX 

  • Assistenzleistungen zur sozialen Teilhabe gemäß § 113 Abs.2 Nr.2 i.V.m. § 78 SGB IX

 

Jedem Kind wird entsprechend seiner individuellen Beeinträchtigung eine qualifizierte, passgenaue Begleitperson gesucht und zur Seite gestellt. Neuen Mitarbeitern wird erst nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren und einem persönlichen Kennenlernen mit dem Kind (und dessen Zustimmung) die Begleitung übertragen. 

WEITREICH arbeitet mit neun Jugend- und Sozialämtern im Rhein-Main-Gebiet zusammen, kooperiert mit dem Verein Autismus Rheinhessen e.V. und ist Mitglied im Verband der privaten Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe. 

image.png